Mediathek / Medienübersicht

Im Administrationsbereich findet man unter dem Menüpunkt „Medien“ die Medienübersicht (Mediathek) mit allen Bildern, PDFs und anderen Dateien, die für Ihre Website hochgeladen wurden.

Hier können vor allem

  • Titel und Alternativtext der Bilder geändert werden.
  • Bilder verkleinert oder ausgeschnitten werden
  • Links zu den PDFs kopiert werden

Übersicht der Medien

Hier kann über die Icons links oberhalb der Medien die Ansicht gewechselt werden zwischen Rasteransicht und Listenansicht.

Medien Dateien suchen

Rechts außen kann über das Feld „Medien suchen“ nach Dateien gesucht werden. Bei der Suche berücksichtigt wird z.B. der Dateiname und Titel der Datei. Mit dem „x“ rechts im Suchen-Feld wird die Suche wieder gelöscht, damit wieder alle Dateien angezeigt werden.

Anhang Details für die Datei

Mit Klick auf eine Datei in der Medienübersicht gelangt man in die „Anhang Details“.

Anhang Details

Dateiname

Der Dateiname sollte sinnvoll sein und nicht einfach img-4738.jpg, damit Suchmaschinen eine bessere Vorstellung bekommen, wofür das Bild steht.

Dateigröße

Die Dateigröße von verwendeten Bildern ist der häufigste Grund für schlechte Ladezeiten der gesamten Website. D.h. BenutzerInnen müssen unnötig lange warten, bis sich die Seite aufbaut, die sie ansehen wollen.

Empfehlung für Bilder: nicht größer als 100 KB

Ausnahme: große Slider Bilder und große Bilder in Galerien, die müssen meist etwas größer sein, um gut auszusehen, sollten aber auch nur wenige hundert KB haben.

Abmessungen

Die Pixelgröße sollte nicht größer sein als notwendig für die Ansicht auf Handy, iPad und großen Bildschirmen. Details zu den empfohlenen Bildgrößen finden Sie in Ihrer persönlichen Dokumentation. Oder man orientiert sich an Abmessungen bereits vorhandener Bilder.

Alternativtext

Dieser Text ist nicht sichtbar, wird aber von Screenreadern für Personen, die nicht ausreichend sehen können, vorgelesen. Und da Google auch „blind“ ist, wird dieser Text auch von Google beachtet. Stichwort „Suchmaschinenoptimierung“.

Meine Empfehlung: den gleichen Text wie beim „Titel“ Text des Bildes auch hier hinkopieren.

Titel

Der Titel Text eines Bildes wird auf der Website angezeigt

  • wenn man mit der Maus über ein Bild fährt.
  • bei Galerien in der Lightbox unterhalb jedes Bildes

Er wird automatisch mit dem Dateinamen beim Hochladen der Datei befüllt. Meist ist es sinnvoll ihn zu ändern.

Link kopieren

Wenn man ein PDF verlinkt, braucht man bei einigen Varianten diesen Link.

Copyright

Copyright von gekauften Bildern je nach AGBs des Anbieters

  • im Impressum angeben
  • direkt beim Bild im Titel-Text (erscheint dann, wenn man mit der Maus über das Bild fährt)
  • oder im Feld „Copyright“, das kann bei Bildelementen über Einstellungen dann unterhalb des Bildes angezeigt werden.

Bild bearbeiten

Für Änderungen an Größe oder Ausschnitt eines Bildes, empfiehlt sich die Verwendung eines Bildbearbeitungsprogramms (z.B. Photoshop). Wenn keines zur Verfügung steht, bietet auch WordPress eine einfache Bildbearbeitung an über den Button „Bild bearbeiten“ unterhalb des Vorschaubildes im Fenster „Anhang Details“.

Bilder löschen

Über den Link „Endültig löschen“ kann eine Datei auch gelöscht werden.

Achtung: die Anzeige, wo das Bild verwendet wird ist nicht verlässlich. Wenn hier nichts steht, kann das Bild trotzdem irgendwo verwendet werden.