FAQ

Wenn Sie hier nicht die Antwort auf Ihre Fragen zu Homepage Erstellung oder Homepage Optimierung finden, können Sie mich jederzeit persönlich kontaktieren. Gerne sage ich Ihnen, was ich für Ihren Webauftritt tun kann!

Wie lange dauert es bis meine Website fertig ist?

Das hängt davon ab, wie umfangreich Ihre Website wird und ob Sie spezielle Anforderungen haben, wie Shop oder Webprogrammierung (php, javascript).
Wenn Sie die Texte und Bilder liefern, dauert die Erstellung einer durchschnittlich großen Website ca. 2-3 Wochen.

Was ist der Unterschied zwischen Template (Theme) und Custom Design?

Bei einem Template (einer Vorlage) oder Theme wurden bestimmte Design-Elemente schon vordefiniert. Bei einem Custom Design wird das Design speziell für einen Kunden neu entwickelt und wird extra umgesetzt. Das kann in reinem html sein, oder auch mit einem Content-Management-System wie WordPress.

Der Vorteil von einem guten WordPress Template (WordPress Theme):

  • die technische Grundlage ist solide (Einhaltung von Webstandards)
  • es ist responsive, funktioniert also auf allen Bildschirmgrößen (Tablet, Smartphone, Laptop, Desktop)
  • schöne Formatierungsmöglichkeiten sind – unterschiedlich je Template – vordefiniert
  • über CSS (Stylesheet) kann das Template individuell angepasst werden – dadurch schauen auch zwei Websites mit dem gleichen Template unterschiedlich aus
  • alle für Suchmaschinenoptimierung notwendigen Angaben können leicht gemacht werden
  • bei Bedarf kann immer mit individueller Programmierung nachgeholfen werden
  • leichte Wartung – Texte, Bilder, Videos oder pdfs lassen sich mit WordPress leicht einpflegen (entweder von Ihnen selbst oder mit geringem Stundenaufwand von mir)
  • der Aufwand für die Erstellung ist wesentlich geringer als bei Custom Designs, dadurch kostet eine neue Homepage mit einem Template weniger bzw. ist anspruchsvoller umgesetzt zum gleichen Preis

Ein schönes Kleidungsstück muss nicht unbedingt von der Schneiderin gemacht sein.

Umsetzung eines Custom Web Designs

  • es kann theoretisch alles neu programmiert werden, was dann die Homepage entsprechend teurer macht.
  •  oder es kann ein Custom Design auch in WordPress umgesetzt werden.

Damit werden die Vorteile von Wordpress mit dem Anspruch eines individuellen Designs kombiniert.

Ich biete auch die Umsetzung von Custom Design in Wordpess an, dieses Angebot richtet sich auch an Grafiker / Grafikerinnen und Kreativagenturen.

Fragen Sie nach einem Angebot!

Was ist der Vorteil zu einer do-it-yourself Homepage?

Wenn man eine Custom Design Lösung mit einem Kleidungsstück von der Schneiderin vergleicht, dann ist die do-it-yourself Homepage das Teil vom Bekleidungsdiskonter. Wenn die Erwartungen entsprechend sind, kann’s schon passen.

Der Vorteil eines WordPress Templates im Vergleich zu einer do-it-yourself Homepage:

  • Suchmaschinenoptimierung! Bei do-it-yourself Homepages können i.A. weder die URLs noch Titel und alt-Tags gesetzt werden. Die Optik kann damit zwar ganz ok sein, wenn die Vorlage gefällt, allerdings wird die Website von Suchmaschinen nicht leicht gefunden werden.
    Wordpress bietet dagegen ideale Möglichkeiten für Suchmaschinenoptimierung.
  • Farb- und Formatierungsmöglichkeiten sind unbeschränkt bei WordPress.
  • Flexibilität, falls Design oder Webmaster einmal nicht mehr passen
  • keine monatlichen Fixkosten (außer die Hosting-Kosten von rund € 3 pro Monat)

Ich will meine Webagentur wechseln - wie geht das?

Den Wechsel kann ich direkt mit Ihrer bisherigen Webagentur besprechen. Im Prinzip benötige ich die Zugangsdaten zu Ihrem Host und das FTP-Login. Wenn Sie keinen Kontakt mehr zu Ihrem bisherigen Betreuer haben, kann ich die Zusendung Ihrer Login-Daten an Sie in die Wege leiten.

Gehört die neue Homepage dann mir?

Ja, Sie bekommen alle Zugangsdaten zu Ihrem Hosting Provider und Administrator-Login zum Content-Management-System. Alle von mir erstellten Websites sind mit dem am weitesten verbreiteten CMS WordPress erstellt, daher sind Sie flexibel bei der weiteren Betreuung. Natürlich bemühe ich mich sehr darum, dass Sie so zufrieden sind, dass Sie Ihre Website langfristig von mir betreuen lassen – das ist aber kein Zwang!

Tipp: Vorsicht bei proprietären CMS und bei do-it-yourself-Homepages. Bei diesen sind Sie an den Hersteller gebunden.

Kann ich meine Homepage selber warten?

Ja, Sie haben vollen Zugriff auf Ihre Homepage und können alle Änderungen selber durchführen. Nach der Fertigstellung  gebe ich Ihnen gerne eine kurze Einschulung in WordPress und wenn Sie wollen auch eine Kurz-Dokumentation. Damit können Sie selber Texte ändern oder neu erstellen, Bilder einfügen, pdfs einfügen und vieles mehr.
WordPress ist das beliebteste Content-Management-System (CMS) der Welt, weil es durch seine intuitive Benutzeroberfläche auch Laien ermöglicht, die Inhalte ihrer Homepage selbst zu pflegen.

Wenn Ihnen die Zeit dazu fehlt, bin ich aber gerne auch weiter für Sie da!

Welchen Provider soll ich nehmen?

Auf jeden Fall sollten Sie für das Hosting Ihrer Website einen guten, vertrauenswürdigen Provider wählen. Gerne empfehle ich Ihnen einen österreichischen Provider, mit dem ich bisher gute Erfahrung gemacht habe. Natürlich arbeite ich aber auch gerne mit einem Provider Ihrer Wahl zusammen.

Bei der Auswahl eines Providers für Ihre WordPress Homepage sollten Sie auf jeden Fall darauf achten:

  • mySQL Datenbank
  • mindestens 1 GB Webspace (abhängig vom geplanten Inhalt Ihrer Homepage)
  • Hohe Verfügbarkeit
  • FTP Zugang
  • Anzahl E-Mail-Konten nach Ihrem Bedarf

Die Kosten für einen guten Provider liegen um € 3 pro Monat (exklusive der Kosten für Ihre Domain – www.ihredomain.at).

Meine Homepage wurde mit Suchmaschinenoptimierung erstellt - wieso bekomme ich trotzdem keine Kontakte?

Wenn Ihre Homepage für Suchmaschinen optimiert wurde, Sie aber nicht mehr Kontakte bekommen, kann das mehrere Gründe haben:

1. Ihre Homepage wird nicht gefunden

  • Die Konkurrenz ist sehr groß und die Googleoptimierung schon lange her.
  • Es wurden nur die Seiten optimiert, aber keine oder zu wenig Links zu Ihrer Homepage angelegt.
  • Es wurde auf die “falschen” Keywörter optimiert
  • Die Optimierung erfolgte nur oberflächlich
  • Es wurden nicht die Google Richtlinien beachtet.

2. Ihre potentiellen Kunden fühlen sich durch Ihre Homepage nicht angesprochen

In diesem Fall haben sie Ihre Homepage zwar gefunden, sind aber gleich wieder weg.

  • Sie sagen nicht klar auf der Home-Seite wofür Ihr Unternehmen steht.
  • Das Design Ihrer Homepage ist veraltet und potentielle KundInnen schließen aus dem Design auf Ihre Produkte oder Dienstleistungen.
  • Die BesucherInnen finden sich auf Ihrer Homepage nicht zurecht und geben auf.
  • Ihre Homepage ist nicht mobil (responsiv), d.h. sie funktioniert auf Smartphones und Tablets nicht oder schlecht.

Es gibt sicher noch mehr Gründe, wieso Sie keine neuen Kontakte über Ihre Homepage bekommen. Kontaktieren Sie mich und ich sage Ihnen, woran es wahrscheinlich liegt und was ich für Ihren Webauftritt tun kann.

Muss meine Homepage laufend optimiert werden oder reicht 1x?

Das hängt vor allem von Ihrer Konkurrenz ab. Die meisten meiner KundInnen kommen mit einem Google Optimierung Starterpaket nach 6-8 Wochen schon mit vielen Begriffen auf die erste Seite der Suchergebnisse. Am sinnvollsten ist es, nach weiteren 2-3 Monaten zu schauen, ob noch zusätzliche Optimierung für Google notwendig ist.

Mit dieser Vorgehensweise sind die Ergebnisse sichtbar und die Kosten überschaubar.